top of page
Suche
  • Gerold Burger

NEUROGENES ZITTERN

Aktualisiert: 23. März

Die Heilkraft des Neurogenen Zitterns (TRE)


Vielleicht hast du auch schon einmal davon gehört oder gar in einem Dokumentarfilm gesehen, dass ein Tier nach einer tödlichen Bedrohung am ganzen Körper intensiv zu zittern beginnt, um anschliessend entspannt und fast als wäre nichts geschehen, weiter zu ziehen.


Wenn du möchtest, findest du hier einen entsprechenden Beitrag (keine Sorge, dem Impala geschieht nichts, auch wenn der Beginn sehr bedrohlich ist):


Dieses faszinierende Prinzip wird nun beim neurogenen Zittern, auch bekannt als TRE (Tension and Trauma Releasing Exercises), ganz gezielt als Methode angewendet.


Wir sind im Rahmen einer Weiterbildung zu Trauma und körperlichen Auswirkungen auf diese erstaunliche Methode gestossen, haben sie selber ausprobiert und sind von ihrer Wirkung fasziniert. Und da das Nervensystem ja eines von Mirjams ganz grossen "Steckenpferden" ist, hat sie anschliessend beim IBP-Institut in Winterthur weitere Erfahrungen mit TRE gesammelt.


TRE ganz kurz erklärt


TRE ist eine einfache aber wirkungsvolle Methode, die darauf abzielt, Stress und Traumata aus dem Körper zu lösen. Durch kurze körperliche Übungen werden natürliche Zitterreflexe aktiviert, die es dem Körper ermöglichen, festgehaltene Spannungen und Emotionen loszulassen.


Unser Körper speichert Stress und Traumata oft in Form von Muskelverspannungen und blockierten Energien. TRE bietet einen einzigartigen Ansatz, um diesen festgefahrenen Zustand aufzubrechen und den natürlichen Heilungsprozess zu unterstützen. Indem du das Zittern durch körperliche Übungen aktivierst und es zulässt, ermöglicht es deinem Körper, sich von innen heraus zu regenerieren und in einen Zustand tiefer Entspannung zu gelangen.

Dies kann dir helfen, dich von chronischem Stress, Angstzuständen, körperliche Spannungen oder Schmerzen zu befreien und dein allgemeines Wohlbefinden und dein emotionale Ausgeglichenheit zu verbessern.


Wenn du detaillierte Informationen zu dieser Methode suchst, findest du sie auf der Seite des TRE-Vereins Schweiz: https://tre-schweiz.ch/ueber-tre/


TRE selber ausprobieren


Und wenn du nun mehr über TRE erfahren oder es selbst erleben möchtest kannst du dies bei einem Provider des TRE-Vereins Schweiz:

Oder du wendest dich einfach an Mirjam welche sich intensiv diesem Thema beschäftigt und dich gerne begleitet.


Junge Frau liegt entspannt im Freien auf dem Rücken

57 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page